The Last Days of American Crime: Trailer zum neuen Action-Thriller von Netflix

In einem letzten Gegenschlag gegen Terrorismus und Verbrechen plant die US-Regierung, ein Signal auszustrahlen, dass es den Menschen unmöglich macht, rechtswidrige Handlungen durchzuführen. Graham Bricke (Édgar Ramírez), ein mäßig erfolgreicher Berufsverbrecher, schließt sich mit dem berühmten Gangsterabkömmling Kevin Cash (Michael Pitt) und der Untergrundhackerin Shelby Dupree (Anna Brewster) zusammen, um den größten Coup des Jahrhunderts durchzuführen – und damit das letzte Verbrechen in der Geschichte der USA, bevor das Signal aktiviert wird. „The Last Days of American Crime“ unter der Regie von Olivier Megaton und nach einem Drehbuch von Karl Gajdusek basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel von Rick Remender und Greg Tocchini für Radical Publishing. Als Produzenten zeichnen Jesse Berger (PGA), Jason Michael Berman (PGA) und Barry Levine verantwortlich. In einer weiteren Hauptrolle wird darüber hinaus Sharlto Copley zu sehen sein.